The Sitter Downers Soundboard

The Sitter Downers Soundboard 1.40

Sound-Effekte auf Tastendruck

Mit The Sitter Downers Soundboard holt man sich ein virtuelles Ton-Effektgerät für Audio-Aufnahmen und selbstgemachte Radio-Sendungen auf den heimischen PC. Die kostenlose Software lädt bis zu 18 Sounds im WAV-Format und spielt die einzelnen Ton-Schnipsel per Knopfdruck ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • klein und portabel
  • Effekte lassen sich per Tastendruck aktivieren
  • merkt sich bis zu sechs Effekt-Presets

Nachteile

  • nur mit WAV kompatibel
  • zeigt die Tastaturkürzel nicht an

Gut
7

Mit The Sitter Downers Soundboard holt man sich ein virtuelles Ton-Effektgerät für Audio-Aufnahmen und selbstgemachte Radio-Sendungen auf den heimischen PC. Die kostenlose Software lädt bis zu 18 Sounds im WAV-Format und spielt die einzelnen Ton-Schnipsel per Knopfdruck ab.

The Sitter Downers Soundboard merkt sich zu jedem einzelnen Sound die entsprechend gewählte Lautstärke und bietet separate Abspieloptionen. Zudem lassen sich die einzelnen Samples mit Tasten verknüpfen. Auf diese Weise verwandelt man die Computer-Tastatur in ein virtuelles Effektboard – etwa für eigene Tonaufnahmen im Zusammenspiel mit entsprechenden Aufnahme-Programmen.

Darüber hinaus speichert man in The Sitter Downers Soundboard bis zu sechs komplette Effekt-Presets ab. Dabei merkt sich die Freeware alle geladenen WAV-Schnipsel samt den zugehörigen Abspielparametern.

Fazit The Sitter Downers Soundboard bietet zwar kaum Einstellungen und kommt nur mit dem WAV-Format zurecht. Nichtsdestotrotz lässt sich der kleine Soundhelfer als simples Effekt-Board in entsprechenden Einsatzszenarien durchaus brauchbar einsetzen.

The Sitter Downers Soundboard

Download

The Sitter Downers Soundboard 1.40